Gesundes Essen bei Ueli der Beck

  • D’Zibele – Ein Wunderwerk der Natur

    So essen Sie auf Wanderungen richtig

    «Was isch für Zibele?» - Wenn Sie noch wissen, dass das die Uhrzeit bedeutet, dann haben Sie die Achtziger miterlebt. Haben Sie sich aber auch schon mal gefragt, was es eigentlich mit der richtigen Zibele – der Zwiebel – auf sich hat? Bescheiden nimmt sie sich gegenüber Trendgemüsen wie Brokkoli oder Grünkohl zurück. Dabei steckt in ihr die Power der Urzeit.

  • Mischkost, das bewährte Superfood

    Mischkost

    Trendsetter von heute essen gesund. Wer etwas auf sich hält, kennt sich aus mit Carbo, Paleo, Vegan oder Basisch. Ursprünglich und naturbelassen muss Essen heute sein. Da herrscht Einigkeit. Daneben gehen die Meinungen aber diametral auseinander. Zum Beispiel: Kuhprodukte? Geht gar nicht, weil von der Natur aus für den Menschen so nicht vorgesehen. Kuhprodukte wie Joghurt oder Quark? Auf jeden Fall, wegen der probiotischen Wirkung. Wie steht es denn mit der bewährten Mischkost unserer Grosseltern? Wir als traditionsbewusste Bäcker finden, auch die ist gesund.

  • So essen Sie auf Wanderungen richtig

    So essen Sie auf Wanderungen richtig

    Beim Wandern verbrauchen Sie viele Kalorien. Grob gerechnet ca. 400 bis 600 Kalorien pro Wanderstunde. Wunderbar – das bedeutet, dass Sie nun so richtig zuschlagen können. Oder doch nicht? Auf das Folgende sollten Sie achten, damit die Wanderung bis zum Schluss ein genussvolles Erlebnis bleibt.